Helen Prates de Matos

Szenografie und andere Kreativitäten

projekte.

 
_DSC0342.jpg

über mich.

Als Szenografin liebe ich es zu beobachten und aus dem Bauch heraus zu laborieren. Ich sehe die Szenografie als mein stetiger Begleiter im Alltag und verstehe es, kleinen Dingen eine Wichtigkeit zu geben, sie als wertvoll zu erachten und dementsprechend zu inszenieren.

Ein weiteres grosses Anliegen ist mir die Vermittlung von meinem Tun. Sei dies in freien Fotografiekursen, als Beobachterin und Kritikerin von Inszenierungen anderer oder beim achtsamen Rollenspiel mit Kindern.

«Helen Prates de Matos arbeitet als Szenografin zeittypisch in wechselnden Kollaborationen und Engagements, hat Erfahrung mit Jugendtheater, mit Bühnenbau, mit Figurentheater. Sie bearbeitet gesellschaftlich brisante Themen und schafft dafür eindringliche (Bühnen-)Bilder und Spielkonstallationen.» (Kulturstiftung AR)

Ausbildung

Bachelor of Arts in Theater - Szenografie / ZHdK

Ausbildung Kinderyoga, Methodik und Didaktik / Sunlight Kids Yoga

Dipl. Kauffrau mit Berufsmaturität / BFSW Trogen

Auszeichnung

Werkbeitrag der Aus­ser­rho­di­schen Kul­tur­stif­tung / 2018

Zusammenarbeit

FigurenTheater St.Gallen

Kulturkosmonauten

LAB Junges Theater Zürich

Panorama Dance Theater

Villa Zauberhuet

Nicole Frei

Lauren Wildbolz

Jonas Egloff

Wendy Pillonel

Angela Galmarini

 
_DSC3863.JPG
 

kontakt.

  • Facebook
  • Pinterest

© 2020 Helen Prates de Matos. Erstellt mit Wix.com