Die Voyeure St. Gallen

Ein Projekt des Vereins Voyeure National

Leitung: Rahel Flückiger und Helen Prates de Matos

Die Voyeure St. Gallen treffen sich einmal in der Woche und erkunden gemeinsam die Tanz- und Theaterland-schaft der Stadt und Umgebung. Es geht aber nicht nur ums Schauen sondern auch ums Diskutieren und Kritisieren. Regelmässig laden wir Theaterschaffende ein, die sich unseren Beobachtungen stellen. Ausserdem bekommen wir exklusiv Einblick in die Abläufe und Prozesse künstlerischen Schaffens.

Neben den wöchentlichen Treffen, sowie Workshops zu verschiedenen Themen, besuchen Die Voyeure an einem Wochenende gemeinsam ein Theaterfestival in einer anderen Stadt.

Wann: jeden Mittwochabend 

 

Wir besuchen Theater St. Gallen, Kellerbühne St. Gallen, Theater 111, FigurenTheater St. Gallen, die Kulturkos-monauten und weitere freie Theatergruppen und kulturelle Institutionen.

Schnuppern ist jederzeit möglich.

Presseartikel St.Galler Tagblatt, 28. März 2020

Presseartikel Ostschweiz am Sonntag, 7. April 2019

Presseartikel St.Galler Tagblatt, 16. Mai 2018

Weitere Infos

 

Fotos @ Gregor Juon

© 2020 pratesdematos Kontakt