Good food for you for free LABOR

Ein Projekt von Good food for you, 2014

im Rahmen von Creativ City - Eröffnung Toni-Areal

​Idee und Konzept: Lauren Wildbolz

Szenografie und Konzept: Nicole Frei, Claudia Marolf, Helen Prates de Matos, Manuela Benz

Ein Labor in der alten Toni-Fabrik. Die Projekt-Gruppe kocht auch dieses Mal szenografisch und aus frisch getauchten Lebensmitteln, die aufgrund ihres Haltbarkeitsdatums in Containern gelandet sind. 

In 400 Toni-Joghurt Gläser werden kleine Snacks zubereitet, welche dann von Zeit zu Zeit in einem Leiterwagen und Megaphone unter die hungrigen Besucher des Inszenatorikraums gebracht werden.

Die Küche und das Essen als Labor und Fabrik gedacht.

Fotos: Good food for you

© 2020 pratesdematos Kontakt