hier und jetzt

Eine 2-teilige Installation im Rahmen des Projektes HOMEWORK im Zeughaus Teufen2020

Video und Soundscape: Helen Prates de Matos

Konzept und Kuration: Ueli Vogt

Was machen Museumsmitarbeitende im Homeoffice? Das, was sie auch sonst zuhause machen. Ein Heimspiel 2020 im Zeughaus Teufen. 

Nach dem Prinzip des objet trouvé werden Kleinigkeiten als wertvoll erachtet, gesammelt und mit Audio und Video festgehalten. Im hier und jetzt sein, unvoreingenommen, wie ein Kind beobachten, das alles fliesst in die Arbeit mit ein. Daraus entstehen Kompositionen - kleine Bühnen des Alltags.

 

Flyer

© 2020 pratesdematos Kontakt